Die wichtigsten Fragen zum Thema Übersetzung und Dolmetschen

Ist Online-Übersetzung möglich?

Online-Übersetzung kann vieles bedeuten. AlphaLing bietet dolmetschen etwa über Video-Telefonie an. Bei schriftlichen Übersetzungen werden Online-Übersetzungen in der Regel durch eine KI (künstliche Intelligenz) erstellt und sind somit stark fehleranfällig. Ein Beispiel: Aus „cases and bags“ („Koffer und Taschen“) werden „Fälle und Taschen“, da „case“ eben auch etwa einen Kriminalfall meinen kann. Bei AlphaLing erhalten Sie zwar keine direkte „Online-Übersetzung“ – es sei denn, Sie buchen Simultan-Dolmetschen. Sie können aber in unserem Online-Shop kurzfristig Übersetzungen für Ihre Texte und Dokumente buchen, die dann zügig innerhalb einer festen Deadline von qualifizierten Fachübersetzern in Ihrer Wunschsprache geliefert werden – sozusagen „Online-Übersetzung 2.0“.

Wofür brauche ich eine beglaubigte Übersetzung und wie lasse ich eine Übersetzung beglaubigen?

Beglaubigte Übersetzungen benötigen Sie in der Regel, wenn Sie übersetzte Dokumente bei Ämtern oder Gerichten einreichen müssen. Sie müssen von einem anerkannten/vereidigten Fachübersetzer für die jeweilige Sprache gestempelt und unterzeichnet werden. Beglaubigte Übersetzungen können daher ein oder zwei Tage länger dauern, da sie auf dem Postweg geliefert werden müssen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihre Übersetzung beglaubigen lassen müssen, sprechen Sie uns an!

Was kostet eine Übersetzung?

Was eine Übersetzung kostet, hängt sowohl von der Textlänge als auch von den Umständen ab. Eine Übersetzung wird in der Regel nach Zeilenpreis abgerechnet, wobei eine Normzeile 55 Anschläge umfasst. Eine beglaubigte Übersetzung kann mehr kosten ebenso wie die Übersetzung eines schwer lesbaren Dokuments, das nicht in digital zu bearbeitender Form vorliegt. Für öffentliche Stellen richten sich unsere Preise nach dem Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG). Die Vergütung des Übersetzers richtet sich nach § 11 Abs. 1 JVEG. Das Honorar beträgt im Regelfall 1,55 € für jeweils angefangene 55 Anschläge des schriftlichen (Ziel-)Textes (§ 11 Abs. 1 S. 1, 4 JVEG) bzw.  wenn der Ausgangstext nicht elektronisch zur Verfügung gestellt wird und editierbar ist, 1,75 € (§ 11 Abs. 1 S. 2 JVEG). Das heißt: Sie haben einen Text vom Deutschen ins Türkische zu übersetzen. Der Text wurde als Word-Dokument zur Verfügung gestellt und enthält im Deutschen 20 Zeilen und im Türkischen 22 Zeilen, so zahlen Sie 22 x 1,55 € = 34,10 Euro. Für Privatkunden bemühen wir uns stets, eine individuelle Lösung zu finden, die alle Beteiligten zufriedenstellt. Falls Sie wissen möchten, was eine Übersetzung kostet, sprechen Sie uns an – gern unterbreiten wir ein unverbindliches Angebot!

Was kostet Dolmetschen?

Dolmetschen wird in der Regel nach Stunden oder Tagessatz abgerechnet. Unsere Preise richten sich nach dem Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG). Bei der Berechnung der Leistung wird auf 0,5 Stunden nach oben aufgerundet. Der Stundenlohn gemäß § 9 Abs. 3 JVEG ist in gesetzlich festgelegte Honorargruppen unterteilt.

Wie funktioniert Video-Dolmetschen und Telefon-Dolmetschen?

Wenn Sie privat oder geschäftlich ins Ausland telefonieren oder skypen möchten, kommt es schnell zu Verständigungsschwierigkeiten – gerade bei komplizierten Verhandlungen. Ein unabhängiger Dolmetscher sorgt dann dafür, dass Ihr Gespräch verständlich und reibungslos abläuft und ein klares Ergebnis entsteht. Dabei werden nicht nur sprachliche, sondern auch kulturelle Barrieren verhindert- Das Video-Dolmetschen und das Telefon-Dolmetschen funktioniert ebenso wie eine Telefonkonferenz. Unser geprüfter Dolmetscher wird einfach in das Gespräch zugeschaltet. Selbstverständlich können Sie den Dolmetscher vorab instruieren. Oder Sie haben Kunden und Geschäftspartner aus dem Ausland zu Gast – dann können Sie den Dolmetscher anrufen und das Gespräch zu dritt führen. Das Video-Dolmetschen ist gerade auch im medizinischen Bereich eine beliebte Kommunikationsmethode. Selbstverständlich sind auch hier Diskretion und der Schutz Ihrer Daten für uns höchstes Gebot! Sie möchten mehr über Video-Dolmetschen oder Telefon-Dolmetschen erfahren? Sprechen Sie uns an! Wir erläutern Ihnen alle Möglichkeiten.

Kostenloses Beratungsgespräch anfordern